Praxisablauf in Corona-Zeiten

LIEBE ELTERN,

Infektionsprophylaxe ist in Corona Zeiten wichtiger denn je. Deshalb bitten wir Sie mit fiebernden und anderen infektiologischen Patienten (Hals- und Ohrenschmerzen, Schnupfen, Husten, Ausschlägen) ausschließlich in der Vormittags-Sprechstunde  zwischen 9 bis 12 Uhr nach telefonischer Voranmeldung zu uns zu kommen.

Bei Corona Verdacht fahren Sie bitte zunächst auf den Parkplatz und rufen uns in der Praxis aus dem Auto aus an, damit wir  -mit Schutzkleidung versorgt- bei Ihnen bzw. Ihrem Kind den Abstrich entnehmen können.

Die Vorsorgen mit gesunden Kindern finden – wie gewohnt – außerhalb   der Sprechzeiten zur Trennung Gesunder von Kranken zu den verabredeten Terminen statt.

Impfungen erfolgen zum Schutz Ihrer Kinder und zum Schutz anderer ausschließlich nach Terminvereinbarung, um großes Patientenaufkommen in kurzen Zeiträumen zu vermeiden. Wir müssen dazu einen Termin vereinbaren. Bei Ankunft melden Sie sich hierzu am Eingangsfenster und warten Sie ggf. kurz im Auto.

BLEIBEN SIE GESUND!!!

<< zurück zum Medizinischen Angebot